Technische Höchstleistung

Der DB11 nutzt seine innere Stärke und seine immense Leistung durch eine komplette Überarbeitung von Fahrwerk, Aufhängung, Lenkung und Elektronik voll aus. Die runderneuerte Aufhängung mit adaptiver Dämpfung sowie verschiedene, vom Fahrer wählbare Dynamikmodi bereichern die Wandlungsfähigkeit des DB11.

V8
4L V8
Twin-Turbo
4.0 Sec
0—100 kmh
300 kmh
Höchstgeschwindigkeit
V12
5.2L V12
48 Valve Twin-Turbo
3.9 Sec
0—100 kmh
322 KMH
Höchstgeschwindigkeit

The Clamshell Bonnet

Der größte Härtetest für unsere Designphilosophie und aus einem einzigen Stück Aluminium gefertigt, in dem sich Sicherheit und Styling zu seltener Schönheit vereinen.

V8
503BHP
Max. Nutzleistung
675NM
Max. Nutzdrehmoment
V12
600BHP
Max. Nutzleistung
700NM
Max. Nutzdrehmoment

DIE ASTON MARTIN AEROBLADE™

Die Aston Martin Aeroblade™ nutzt den Luftstrom an den Flanken des DB11 zur Stabilisierung des Hecks. Einlässe am unteren Ende der C-Säulen saugen Luft in die Karosserie, die dann durch Schlitze in der Kofferraumklappe wieder entweicht – ein cleverer Zug, um ein nach oben geschwungenes Heck zu vermeiden.


Technical specifications


  • Karosserie (Coupe)

  • Karosserie (Volante)

  • Motor (V12)

  • Motor (V8)

  • Getriebe

  • Lenkung

  • Aufhängung

  • Felgen und Reifen

  • Bremsen